Die Infrarot Wärmekabine mit Wasserdampf

Die Infrarot Wärmekabine mit Wasserdampf.

Die natürliche Gesundheits- und Wellness-Revolution. 
Zum gesunden Schwitzen in einer Wärmekabine braucht es mehr als nur Wärme. Infrarot in Kombination mit belebendem Wasserdampf ist die Lösung! 

Entspannung und Erholung, Gesundheit und Wohlbefinden oder einfach nur ein Ort der Ruhe und des Abschaltens. Hydrosoft ist die passende Antwort, egal welcher Anspruch gestellt wird! Das Thema Gesundheit bekommt in unserer Gesellschaft einen immer wichtigeren Stellenwert. Schwitzen – oder besser gesagt „Hydrosoft schwitzen“ – bietet in diesem Zusammenhang zahlreiche Lösungsansätze. 

Das Geheimnis gesunden Schwitzens liegt im „hydrosoften Atemzug“. 

Durch das ideale Verhältnis zwischen sanfter Infrarotwärme zum entgiftenden Wohlfühlschwitzen und dem Hydrosoft-Wasserdampf zum Inhalieren wird das Immunsystem gestärkt, wodurch Viren und Bakterien wenig Chancen zur weiteren Ausbreitung haben. Hydrosoft sorgt für eine angenehme Hyperthermie, wodurch die Selbstheilungskräfte auf natürlichste Weise angeregt und aktiviert werden. Eine Wohltat für Atemwege, Bronchien, Lunge, Herz, Rücken, Haut und natürlich für die Psyche! 

Das Regenwaldklima als Vorbild. Um uns vollkommen zu entspannen, suchen wir nach Wärme. Aber nicht nach trockener Wärme die uns ausdörrt und Energie raubt. Am wohlsten fühlen wir uns am lauen Sommerabend, wenn sich Wärme mit Feuchtigkeit zum gesündesten und angenehmsten Klima mit hydrosoftem Atemzug verbindet. Die Hydrosoft® nutzt das Prinzip des Heilklimas mit Naturkraft auf unnachahmliche Art und Weise. Der dabei entscheidende Temperaturträger für die doppelte Wärmewirkung ist der wohltuende Wasserdampf. Das Ergebnis: Eine umhüllende und vervielfachte Übertragung der Wärme auf den gesamten Körper.

 


Die sanfte Luftzirkulation des OLYMP Alu-Thermik Heizkörpers als Vorbild. 

Infrarotwärme allein ist zu trocken und heiße Röhrenstrahler stellen eine Gefahr für die Haut dar – Stichwort Haut-Irritation und Verbrennung. Da sich Hautporen bei hohen Temperaturen und trockener Luft schließen, ist das Schwitzen unter diesen Voraussetzungen eine große Belastung für den Kreislauf und für den ganzen Körper. Aus diesem Grund wurde in der HYDROSOFT Entwicklung auf das 60-jährige Know-how (der Firma OLYMP) über gesundes Raumklima und die dazugehörige Luftzirkulation zurückgegriffen.    

Die Lösung: große umhüllende Infrarot-Karbon-Heizflächen mit integrierten Thermikkaminen. Durch die umhüllenden Wärmeflächen wird der komplette Rücken gleichmäßig erwärmt, während die Kamine eine Thermikwirkung erzeugen und dafür sorgen, dass die Temperatur angenehm in der Kabine verteilt wird. Die Heizflächen befinden sich außerdem nicht nur hinter dem Rücken, sondern beginnen bereits 5 Zentimeter über dem Kabinenboden, wodurch die Wärmeverteilung nochmals verbessert wird. 

  • Kein Wärmestau
  • Gleichmäßige Temperaturverteilung über das komplette Volumen der Kabine 
  • Keine Verbrennungsgefahr für Haut und Haare durch die spezielle Beschichtung der Heizflächen (besonders kinderfreundlich) 

Seit nunmehr 60 Jahren steht OLYMP für Innovation und Qualität in der Wärmeerzeugung. Ein Beweis dafür sind die zahlreichen Patentrechte, die der Firmengründer und Naturdenker Anton Schwarz im Bereich gesunder Heizsysteme hält. Seine Kompetenz und seine umfassenden Erkenntnisse aus der Natur finden sich in der HYDROSOFT® – Technologie wieder.



Die Infrarot Wärmekabine mit Wasserdampf passt einfach überall hin.

HYDROSOFT Kabinen sind in verschiedenen Größen und Holz-Ausführungen verfügbar und finden mit einer Grundfläche ab 0,86m2 nahezu überall Platz. Durch die relativ niedrigen Temperaturen haben die Kabinen außerdem einen sehr geringen Energieverbrauch.

  • Normale Steckdose genügt
  • Kein Wasseranschluss notwendig
  • Geringer Stromverbrauch (ab 1,6 kW) 
  • Einfachste Bedienung
  • 100% Made in Tirol 

Lesen Sie auch folgende Artikel auf unserer Seite: